BSV Weinheim 1992 e.V.


Spielberichte

Zurück zur Übersicht

1.2.2009: Vorgelegter 9. Spieltag BF Forst - BSV Weinheim 3


Nach dem knappen Sieg in der Vorrunde, machte sich die Mannschaft des BSV Weinheim 3 mit keinen guten Gefühlen auf den Weg zu der nominell fast besten Mannschaft in der VL. Jeder ging davon aus, dass es wahrscheinlich zu einer klaren Niederlage kommen wird.

    Aufstellung Hinrunde:
  • 14/1 Dirk Schäfer
  • 8-Ball Andreas Hepp
  • 8-Ball Oliver Geuder
  • 9-Ball Marc Proissl

Die beiden 8-Ball waren beides sehr enge Spiele und jede Mannschaft sicherte sich dabei eins. Oliver Geuder konnte sein 8-Ball mit 6:4 für sich entscheiden, während Andreas Hepp seines mit 3:6 an Matthias Wolf abgeben musste.

Das 14/1 und das 9-Ball waren dagegen klare Angelegenheiten. Dirk Schäfer musste sich dem sehr stark spielenden Markus Kamuf mit 100:45 geschlagen geben, doch Marc Proissl sicherte sich das 9-Ball mit einer starken Vorstellung mit 7:2.

Es stand also 2:2 nach dem 1. Durchgang. Die 3. Mannschaft schnupperte an der Sensation.

    Wir stellten auch in der Rückrunde voll auf Offensive::
  • 14/1 Oliver Geuder
  • 8-Ball Marc Proissl
  • 8-Ball Andreas Hepp
  • 9-Ball Dirk Schäfer

Andreas Hepp hatte mit seiner Partie schwer zu kämpfen, aber konnte sie sich am Ende mit 7:6 unter den Nagel reißen. => 3:2 BSV Weinheim

Dirk Schäfer musste sich leider auch nach einem sehr engen Spiel mit 5:7 gegen Markus Kamuf geschlagen geben. => 3:3

Jetzt kam es aber zur Sensation: Marc Proissl spielte auch sein 8-Ball zu stark für seinen Gegner und gewann 6:2 => 4:3 BSV Weinheim

Im letzten 14/1 hatte aber Oliver Geuder nie die Möglichkeit sich auch nur annährungsweise mit seinem Gegner auf Augenhöhe zu befinden und verlor gegen Jürgen Schroff mit 100:37.

Dennoch hatte sich der BSV Weinheim 3 einen Punkt ergattert und konnte überaus glücklich nach Hause fahren.

Marc Proissl


Impressum | Kontakt | © 2007 BSV Weinheim 1992 e.V.