BSV Weinheim 1992 e.V.



    Bericht "Weinheimer-Nachrichten":

    Überzeugender Heimsieg

    

Zum Abschluss der diesjährigen Billardsaison konnte der BSV Weinheim I mit einem überzeugenden 6:2

Heimsieg gegen den BC Aaalen endgültig den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen und sogar noch auf den

vierten Platz vorrücken.

Von Beginn an war den Weinheimern bewusst, dass sie nur mit einem Sieg den Vorsprung auf Bietigheim halten und

ein abrutschen auf einen Abstiegsplatz mit Sicherheit verhindern können. Dementsprechend hochkonzentriert gingen

Dieter Neumann, Marc Proissl, Klaus Zobrekis, Dirk Schäfer und Maximilian Hetjens in ihre Partien und konnten sich

schnell eine 3:1 Hinrundenführung erspielen. Die Rückrunde verlief aufgrund der starken Weinheimer Spieler

ähnlich dominant, so dass die Spieler am Ende einen eindeutigen 6:2 Sieg und den aus eigener Kraft

erkämpften Klassenerhalt feiern konnten. Dirk Schäfer, Maximilian hetjens und Klaus Zobrekis punkteten jeweils doppelt.

Während es also bei der ersten Mannschaft noch um alles ging, konnte die zweite Mannschaft ihr Ligaspiel

deutlich entspannter angehen. Nach einem 1:3 Hinrundenrückstand, bei dem lediglich Mannschaftskapitän Thomas

Helmling punkten konnte, der in der kommenden Woche auch bei den Einzellandesmeisterschaften für den BSV

Weinheim an den Start gehen wird. In der Rückrunde konnte sich die Mannschaft allerdings deutlich steigern und

der gegnerischen Mannschaft noch ein Unentschieden abtrotzen. Schlussendlich belegt die Mannschaft nun

Rang 4 der Tabelle.

4:4 trennten sich auch der BSV Weinheim III und PBSV Schwetzingen III in der Bezirksliga Rhein-Neckar.

Sowohl in Hin- als auch in Rückrunde trennten sich beide Mannschaft leistungsgerecht mit 2:2 und können somit

beide mit dem Unentschieden leben. Der BSV sicherte sich mit diesem Unentschieden den dritten Rang

in der Abschlussrangliste.

Auch die vierte Mannschaft beende die Saison mit einem Unentschieden und beendet die Saison auf Platz 4.
   
Alle Mannschaften konnten also abschließend die Klasse halten und in der nächsten Saison in den gleichen

Klassen an den Start gehen, wobei für die erste Mannschaft noch dringend Verstärkungen gesucht werden.
    
        

Impressum | Kontakt | © 2007 BSV Weinheim 1992 e.V.